Bei weiteren Info au das Wappen klicken

Der FC Augsburg ist mit über 11.000 Mitgliedern der größte Fußballverein Bayerisch-Schwabens. Der Verein ging 1969 aus einer Zusammenlegung des BC Augsburg, der sich auf den am 8. August 1907 gegründeten Fußball-Klub Alemania Augsburg als Ursprungsverein bezog, mit der Vertragsspielerabteilung des TSV Schwaben Augsburg, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1847 zurückreichen, hervor.

Nachdem der FC Augsburg bereits zu Beginn der 1970er Jahre mit dem früheren Weltstar Helmut Haller in der zweiten Klasse Fußball spielte, stieg er zuletzt 2006 wieder in die 2. Bundesliga auf. In der Saison 2010/11 schaffte der FC Augsburg erstmals den Aufstieg in die Bundesliga.