Die Amigos sind ein bunt gemischter Haufen, von Freunden, Freundesfreunden, Verwandten, Bekannten sowie Arbeitskollegen. Inoffiziell gibt es die FC Amigos 08 seit Februar 2008.

Die Idee einen eigenen Fanclub zu gründen, kam von einigen Mitgliedern, die in der Saison 07/08 fast alle Heimspiele besucht haben. Im Mai 2008 war es dann soweit und der FC Amigos 08 wurde gegründet. Unser Markenzeichen ist der Sombrero, den jeder Amigo in mühevoller Arbeit mit viel Kreativität, Elan und Liebe zum FCA herstellt.

Die Amigos sind bestrebt durch kreatives optisches Design, eigenen Fangesängen, Choreographien sowie situationsabhängige Aktionen wie z.B. unsere Transparentaktion "12. Mann" ihren kleinen Beitrag zu leisten die großartige Augsburger Fanszene zu unterstützen.

Unserer Standplatz in der SGL-Arena ist der "K-Block".
Bei uns ist es oberstes Gebot, den FCA 90 min. (und mehr) zu unterstützen, auch wenn´s mal nicht so "rund" läuft. Beleidigungen über den Club sind hier tabu!!!

Jeder/jede der/die Interesse hat bei uns mit zumachen ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf jede Unterstützung.